<<<  |  BMW Steyr
BMW 328 Mille Miglia © Wolfgang Simlinger
BMW 328 Mille Miglia © Wolfgang Simlinger
BMW 328 © Wolfgang Simlinger
BMW 328 © Wolfgang Simlinger
BMW 328 © Wolfgang Simlinger
BMW 328 © Wolfgang Simlinger
BMW 328 Mille Miglia © Wolfgang Simlinger
BMW Isetta © Wolfgang Simlinger
BMW 507 © Wolfgang Simlinger
BMW 507 © Wolfgang Simlinger
BMW 501 © Wolfgang Simlinger
BMW 501 © Wolfgang Simlinger
BMW 2002 © Wolfgang Simlinger
BMW 2002 © Wolfgang Simlinger
Der Mini wusste nicht, dass er einmal bei BMW stehen würde....
BMW E9 © Wolfgang Simlinger
BMW M1 © Wolfgang Simlinger
BMW E9 © Wolfgang Simlinger
BMW 3er DTM © Wolfgang Simlinger
BMW 3er DTM © Wolfgang Simlinger
Das ist BMW heute: der X6 - ein Auto wie eine Karikatur...
BMW 3er DTM © Wolfgang Simlinger
35 Jahre gibt es jetzt das BMW Motorenwerk in Steyr. Ich kann mich noch erinnern, als ich als Schüler jeden Tag mit dem Zug an der riesigen Baustelle vorbeigefahren bin und das Werk wachsen sah. das Werk zählt zu den grössten Arbeitgebern unserer Region und wir wollten wieder einmal beim tag der offenen Tür einen Blick ins Werk machen. Wir waren dabei aber nicht alleine. Die Veranstaltung wurde gut beworben, das Regenwetter machte den Rest: 35.000 Leute besuchten am 3. September das BMW Motorenwerk.
Bereits am Vormitag staute es an den Straßen in der Umgebung, die Parkplätze waren voll. Wir beschlossen, mit dem Zug anzureisen - eine gute Idee. Leider war unser Werksrundgang nicht sehr erfolgreich: wir gingen nicht, sondern wurden durch die Hallen geschoben. Von der dargebotenen Information blieb wenig hängen, man konnte kaum stehen bleiben. Ein wenig entspannter ging es bei der Ausstellung der historischen Fahrzeuge zu: eine kleine aber feine Schau historischer Fahrzeuge war zu bewundern: neben Dixi, Isetta, CSI, 507 war der 328 Mille Miglia mit Touring Karosserie das Highlight der Ausstellung.