<<<  |  Alfa Romeo 90  |  2 Modelle
Alfa Romeo 90 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Alfa Romeo 90 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Der Alfa 90 galt als Nachfolger der Alfetta, von der er einen Großteil der Technik übernommen hatte. Neben dem Vierzylinder und dem V6 wurden auch drehmomentstarke Dieselmotoren verbaut. Als besonderen Gag gab es einen selbsttätig ausfahrenden Frontspoiler, der der biederen Limousine einen sportlichen Aufputz verschaffen sollte.
Alfa Romeo 90 2,0

Baujahr:1984 - 1986
Hubraum:1962 cm³
Zylinder:R4
Verdichtung:09:01
Bohrung x Hub:84 x 88 mm
max. Geschwindigkeit:190 km/h
max. Leistung:128 PS
Antrieb:F/H
Leergewicht:1080 kg
Radstand:2510 mm
Spur (vorne/hinten):1370/1360 mm
LxBxH:4390x1640x1360 mm
Türen:4
Tragstruktur:selbsttragend
Material:Stahlbech
Bauart:Limousine
Kraftübertragung:5-Gang, manuell
Alfa Romeo 90 2,5i

Baujahr:1984 - 1986
Hubraum:2492 cm³
Zylinder:V6
Verdichtung:09:01
Bohrung x Hub:88 x 68 mm
max. Geschwindigkeit:200 km/h
max. Leistung:156 PS
Antrieb:F/H
Leergewicht:1170 kg
Radstand:2510 mm
Spur (vorne/hinten):1370/1360 mm
LxBxH:4390x1640x1420 mm
Türen:4
Tragstruktur:selbsttragend
Material:Stahlbech
Bauart:Limousine
Kraftübertragung:5-Gang, manuell