<<<  |  Alfa Romeo Alfasud Sprint  |  3 Modelle
Alfa Romeo Alfasud Sprint, Korfu, Griechenland © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Alfa Romeo Alfasud Sprint, Korfu, Griechenland © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Auf den ersten Blick sieht der Alfasud Sprint wie eine kleine Ausgabe der Alfetta GT aus. Unter der schmucken Karosserie werkelt jedoch eine komplett andere Technik. Der Boxermotor aus dem Alfasud treibt auch hier die Vorderräder an und verhilft dem bis zu 105 PS starken Coupe zu flotten Fahrleistungen. Leider waren auch die Coupes sehr rostanfällig, ein Grund warum heutzutage kaum gute Exemplare zu finden sind.
Alfa Romeo Alfasud Sprint

Baujahr:1976 - 1982
Stück:28285
Hubraum:1351 cm³
Zylinder:B4
Verdichtung:9,75:1
Bohrung x Hub:80 x 67,2 mm
max. Geschwindigkeit:170 km/h
max. Leistung:85 PS
Antrieb:F/F
Leergewicht:915 kg
Radstand:2455 mm
Spur (vorne/hinten):1397/1364 mm
LxBxH:4010x1610x1300 mm
Türen:2
Tragstruktur:selbsttragend
Material:Stahlblech
Bauart:Coupe
Alfa Romeo Alfasud 1,5 Sprint Veloce

Baujahr:1979 - 1983
Stück:31934
Hubraum:1490 cm³
Zylinder:B4
Verdichtung:9,5:1
Bohrung x Hub:84 x 67 mm
max. Geschwindigkeit:175 km/h
max. Leistung:95 PS
Antrieb:F/F
Leergewicht:915 kg
Radstand:2450 mm
Spur (vorne/hinten):1400/1360 mm
LxBxH:4020x1620x1300 mm
Türen:2
Tragstruktur:selbsttragend
Material:Stahlblech
Bauart:Coupe
Alfa Romeo Alfasud 1,5 Sprint

Baujahr:1983 - 1987
Stück:24529
Hubraum:1490 cm³
Zylinder:B4
Verdichtung:9,5:1
Bohrung x Hub:84 x 67 mm
max. Geschwindigkeit:185 km/h
max. Leistung:105 PS
Antrieb:F/F
Leergewicht:915 kg
Radstand:2450 mm
Spur (vorne/hinten):1400/1400 mm
LxBxH:4020x1620x1300 mm
Türen:2
Tragstruktur:selbsttragend
Material:Stahlblech
Bauart:Coupe