<<<  |  Alfa Romeo Disco Volante  |  2 Modelle
Alfa Romeo Disco Volante Coupe, Ennstal Classic © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Alfa Romeo Disco Volante Coupe, Ennstal Classic © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Alfa Romeo Disco Volante Coupe, Ennstal Classic © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Der Alfa Romeo "Disco Volante" sah tatsächlich wie eine fliegende Untertasse aus und hatte für die damalige Zeit einen sensationell niedrigen Cw-Wert von 0,30. 1952 wurden zunächst sechs Exemplare hergestellt, die für den Einsatz im Rennsport bestimmt waren. Im darauf folgendem Jahr führen vier Disco Volante bei der Mille Miglia mit, drei davon hatten einen Sechszylinder-Motor. Mit einem Wagen wurde Juan Fangio Zweiter. Der Wagen wurde sowohl als Coupe, als auch als Roadster hergestellt.
Alfa Romeo Disco Volante Coupe

Baujahr:1952 - 1955
Hubraum:1997 cm³
Zylinder:R6
max. Geschwindigkeit:225 km/h
max. Leistung:158 PS
Antrieb:F/H
Leergewicht:750 kg
Bauart:Coupe
Alfa Romeo Disco Volante Spider

Baujahr:1952 - 1955
Hubraum:1997 cm³
Zylinder:R6
max. Geschwindigkeit:225 km/h
max. Leistung:158 PS
Antrieb:F/H
Leergewicht:750 kg
Bauart:Roadster