<<<  |  Alfa Romeo Sei  |  2 Modelle
Alfa Romeo Sei © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Alfa Romeo Sei © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Sechs Zylinder und sechs Vergaser: so stellte sich Alfa Romeo eine Limousine der gehobenen Mittelklasse vor. Dieses Konzept wollte selbst im patriotischen Italien nicht so recht Fuß fassen. Der Alfa Romeo Sei kam auf den Markt, als betuchte Italiener längst einen Mercedes, Audi oder BMW fuhren. Der Wagen wurde nicht einmal 10.000 Mal verkauft und gilt heute unter den Alfisti als Rarität.
Alfa Romeo Sei 2,5

Baujahr:1979 - 1986
Stück:6582
Hubraum:2492 cm³
Zylinder:V6
Verdichtung:09:01
Bohrung x Hub:88 x 68,3 mm
max. Geschwindigkeit:195 km/h
max. Leistung:155 PS
Antrieb:F/H
Leergewicht:1430 kg
Radstand:2600 mm
Spur (vorne/hinten):1410/1365 mm
LxBxH:4760x1684x1425 mm
Türen:4
Tragstruktur:selbsttragend
Material:Stahlblech
Bauart:Limousine
Kraftübertragung:5-Gang, manuell
Alfa Romeo Sei 2,0

Baujahr:1983 - 1986
Stück:5442
Hubraum:1997 cm³
Zylinder:R4
Verdichtung:09:01
Bohrung x Hub:80 x 66 mm
max. Geschwindigkeit:180 km/h
max. Leistung:150 PS
Antrieb:F/H
Leergewicht:1470 kg
Radstand:2600 mm
Spur (vorne/hinten):1410/1360 mm
LxBxH:4680x1680x1420 mm
Türen:4
Tragstruktur:selbsttragend
Material:Stahlblech
Bauart:Limousine
Kraftübertragung:5-Gang, manuell