<<<  |  BMW M1  |  1 Modell
BMW M1 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
BMW M1 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
BMW M1 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
BMW M1 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
BMW M1 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
BMW M1 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
BMW M1 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Der Supersportwagen mit dem Werkscode E26 kam 1978 auf den Markt. Die kantige Karosserie stammt aus der Feder von Goirgio Giugaro und sollte ursprünglich bei Lamborghini produziert werden. Der Wagen wurde aber schliesslich doch bei Baur in Stuttgart gefertigt. Als der Wagen auf den Markt kam, betrug sein Listenpreis exakt 100.000 DM, heute erzielen gut erhaltene Exemplare ein Vielfaches. Der Strassenversion leistete damals 277PS, 49 Fahrzeuge wurden im Rennsport eingesetzt und hatten zwischen 470 und 850 PS.
BMW M1

Baujahr:1978 - 1981
Stück:453
Hubraum:3453 cm³
Zylinder:R6
Verdichtung:09:01
Bohrung x Hub:93,4 x 84 mm
max. Geschwindigkeit:262 km/h
max. Leistung:277 PS bis 305 PS bei 6500 U/min
Antrieb:M/H
Leergewicht:1290 kg
Radstand:2560 mm
Spur (vorne/hinten):1550/1576 mm
LxBxH:4360x1824x1140 mm
Türen:2
Tragstruktur:Rohrrahmen
Material:Kunststoff
Bauart:Coupe