<<<  |  Bentley Continental  |  1 Modell
Bentley R Continental © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bentley R Continental © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bentley R Continental © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bentley R Continental © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bentley R Continental © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bentley R Continental © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bentley R Continental © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bentley R Continental © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bentley R Continental © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Der Bentley mit Fließheckkarosseire wurde 1949 von Mulliner entworfen. Ab 1952 wurde die Idee wieder aufgegriffen und umgesetzt. Der aerodynamisch geformte Wagen war zu diesem Zeitpunkt der schnellste viersitzige Wagen der Welt.
Bentley R Continental

Baujahr:1952 - 1955
Stück:207
Hubraum:4566 cm³
Zylinder:R6
Verdichtung:6,75:1
Bohrung x Hub:92 x 114,3 mm
max. Geschwindigkeit:160 km/h
Antrieb:F/H
Leergewicht:1880 kg
Radstand:3050 mm
Spur (vorne/hinten):1430/1485 mm
LxBxH:5110x1752x1630 mm
Türen:2
Bauart:Coupe