<<<  |  Bugatti Veyron  |  1 Modell
Bugatti Veyron 16.4 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bugatti Veyron 16.4 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bugatti Veyron 16.4 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bugatti Veyron 16.4 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bugatti Veyron 16.4 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bugatti Veyron 16.4 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Bugatti Veyron 16.4 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mit 1001 begann die Geschichte wie ein Märchen: mit 1001 PS und 1250 NM war der Bugatti EB 16.4 Veyron das stärkste und schnellste serienmäßig hergestellte Automobil. Am 04.07.2010 wurde von Bugatti ein neuer Geschwindigkeitsweltrekord für strassenzugelassene Fahrzeuge aufgestellt. Ein Bugatti Veyron 16.4 Super Sport mit 1200 PS erreichte die Geschwindigkeit von 431 km/h. An Kunden wird das Auto abgeregelt auf 415 km/h ausgeliefert und kostet 1,95 Millionen Euro.
Bugatti Veyron 16.4

Baujahr:2005 - 2012
Hubraum:7993 cm³
Zylinder:W16
Verdichtung:9:1
max. Geschwindigkeit:407 km/h
max. Leistung:1001 PS
max. Drehmoment:1250 NM
0 - 100 km/h:2,5 s
Antrieb:M/A
Leergewicht:1888 kg
Radstand:2710 mm
LxBxH:4462x1998x1204 mm
Türen:2
Bauart:Coupe
Kraftübertragung:7-Gang DSG