<<<  |  Ferrari 430  |  4 Modelle
Ferrari F430 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Ferrari F430 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Ferrari F430 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Ferrari F430 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Ferrari F430 © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Der Nachfolger des erfolgreichen 360 hat mehr Hubraum und zeichnet sich durch deutlich bessere Beschleunigungswerte aus. Der Wagen wird gerne im Rennsport eingesetzt.
Ferrari F430

Baujahr:2004 - 2009
Hubraum:4308 cm³
Zylinder:V8
max. Geschwindigkeit:315 km/h
max. Leistung:490 PS
max. Drehmoment:465 NM
0 - 100 km/h:3,9 s
Antrieb:M/H
Leergewicht:1450 kg
Radstand:2600 mm
LxBxH:4512x1923x1214 mm
Türen:2
Bauart:Coupe
Ferrari F430 Spider

Baujahr:2005 - 2009
Hubraum:4308 cm³
Zylinder:V8
max. Geschwindigkeit:311 km/h
max. Leistung:490 PS
max. Drehmoment:465 NM
0 - 100 km/h:4,1 s
Antrieb:M/H
Leergewicht:1520 kg
Radstand:2600 mm
LxBxH:4512x1923x1214 mm
Türen:2
Bauart:Roadster
Ferrari F430 Scuderia

Baujahr:2007 - 2009
Hubraum:4308 cm³
Zylinder:V8
max. Geschwindigkeit:324 km/h
max. Leistung:510 PS
max. Drehmoment:470 NM
0 - 100 km/h:3,6 s
Antrieb:M/H
Leergewicht:1350 kg
Radstand:2600 mm
LxBxH:4512x1923x1214 mm
Türen:2
Bauart:Coupe
Ferrari F430 Scuderia Spider 16M

Baujahr:2008 - 2009
Hubraum:4308 cm³
Zylinder:V8
max. Geschwindigkeit:315 km/h
max. Leistung:510 PS
max. Drehmoment:470 NM
0 - 100 km/h:3,7 s
Antrieb:M/H
Leergewicht:1440 kg
Radstand:2600 mm
LxBxH:4512x1923x1214 mm
Türen:2
Bauart:Roadster