<<<  |  Maserati Mistral  |  2 Modelle
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Maserati Mistral © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Der Maserati Mistral folgte dem Sebring nach, erhielt die gleichen Motoren, war jedoch rund 250 kg leichter. Die bildhübsche Frua Karosserie macht auch einen wesentlich agileren und sportlicheren Eindruck.
Maserati Mistral 3700

Baujahr:1963 - 1970
Stück:828
Hubraum:3692 cm³
Zylinder:R6
Verdichtung:8,8:1
Bohrung x Hub:86 x 106 mm
max. Geschwindigkeit:235 km/h
max. Leistung:245 PS
0 - 100 km/h:9 s
Antrieb:F/H
Leergewicht:1330 kg
Radstand:2400 mm
Spur (vorne/hinten):1390/1390 mm
LxBxH:4450x1650x1300 mm
Türen:2
Bauart:Coupe
Maserati Mistral 4000

Baujahr:1966 - 1970
Stück:828
Hubraum:4014 cm³
Zylinder:R6
max. Geschwindigkeit:255 km/h
max. Leistung:255 PS
0 - 100 km/h:8 s
Antrieb:F/H
Leergewicht:1350 kg
Radstand:2400 mm
Spur (vorne/hinten):1390/1390 mm
LxBxH:4450x1650x1300 mm
Türen:2
Bauart:Coupe