<<<  |  Mercedes-Benz 300 SLR  |  2 Modelle
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 SLR © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Für die 1955 neu eingeführte Sportwagen-Weltmeisterschaft wurde vom W 196 eine Sportwagenvariante abgeleitet, der Mercedes-Benz 300 SLR. Im Gegensatz zum sechszylindrigen Straßenwagen 300 SL mit Flügeltüren war der SLR ein offener Zweisitzer, dessen Gitterrohrrahmen weitestgehend dem des Formel-1-Wagens entsprach. Der Radstand betrug 2380 mm. Eine Besonderheit für den Einsatz in Le Mans war die „Luftbremse“, ein breiter Schild hinter dem Fahrer, der hydraulisch aufgestellt werden konnte, um den Luftwiderstand drastisch zu erhöhen und die Bremswirkung aus hohen Geschwindigkeiten zu unterstützen. Das erste Rennen für den 300 SLR war am 1. Mai 1955 die Mille Miglia, die Stirling Moss mit Beifahrer Denis Jenkinson gewann. Dieser startete am 1. Mai 1955 um 7:22 Uhr morgens mit der Startnummer 722 mit einem Mercedes-Benz 300 SLR, und erreichte dank des Gebetbuches seines Beifahrers, des Journalisten Denis Jenkinson, nach 10 Stunden 7 Minuten und 48 Sekunden das Ziel. Die dabei erreichte Durchschnittsgeschwindigkeit von 157,62 km/h.
Mercedes Benz 300 SLR

Baujahr:1954 - 1955
Hubraum:2983 cm³
Zylinder:R8
Verdichtung:12:01
Bohrung x Hub:78 x 78 mm
max. Geschwindigkeit:290 km/h
Motor:Reihenachtzylinder mit Mittelabtrieb
max. Leistung:266 PS
max. Drehmoment:295 NM
Antrieb:F/H
Radstand:2380 mm
Türen:2
Bauart:Roadster
Kraftübertragung:5 Gang manuell
Mercedes Benz 300 SLR MM

Baujahr:1955
Stück:1
Hubraum:2982 cm³
Zylinder:R8
Verdichtung:09:01
Bohrung x Hub:78 x 78 mm
max. Geschwindigkeit:300 km/h
Motor:Reihenachtzylinder mit Mittelabtrieb
max. Leistung:310 PS
max. Drehmoment:317 NM
Antrieb:F/H
Leergewicht:900 kg
Radstand:2370 mm
Spur (vorne/hinten):1330/1380 mm
LxBxH:4300x1740x1100 mm
Türen:1
Tragstruktur:Rohrrahmen
Bauart:Roadster
Kraftübertragung:5 Gang manuell