<<<  |  Mercedes-Benz 300S Coupe  |  1 Modell
Mercedes-Benz 300s Coupe © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300s Coupe © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Mercedes-Benz 300 S ist die Bezeichnung einer Baureihe von Coupés und Cabriolets, die vom Limousinen-Modell 300 abgeleitet wurde. Die Modelle wurden auf dem Pariser Salon im Oktober 1951 vorgestellt. Zusammen mit der Limousine 300 waren diese Modelle die letzten PKW von Daimler-Benz, die noch auf einem Rahmen basierten. Moderne Fahrzeugkonzepte haben seither eine selbsttragende Karosserie (z. B. die "Ponton"-Modelle).
Mercedes Benz 300 S Coupe

Baujahr:1951 - 1955
Stück:216
Hubraum:2996 cm³
Zylinder:R6
Verdichtung:7,8:1
Bohrung x Hub:85 x 88 mm
max. Geschwindigkeit:177 km/h
max. Leistung:165 PS
Antrieb:F/H
Leergewicht:1680 kg
Radstand:2900 mm
Spur (vorne/hinten):1480/1525 mm
LxBxH:4730x1910x1510 mm
Türen:2
Bauart:Coupe