<<<  |  Toyota 2000 GT  |  1 Modell
Toyota 2000 GT © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Toyota 2000 GT © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Toyota 2000 GT © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Toyota 2000 GT © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Toyota 2000 GT © Wolfgang Simlinger für motorclassic.at
Der Toyota 2000 GT ähnelt formal dem Jaguar E-Type. Die elegante Karosserie wurde von Graf Albrecht von Goertz gezeichnet. Der Reihensechser mit zwei obenliegenden Nockenwellen stammte von Yamaha. Die 337 gebauten Fahrzeuge waren ausschließlich für den japanischen Markt vorgesehen, ab und zu ist auch ein 2000 GT auf den heimischen Straßen unterwegs.
Toyota 2000 GT

Baujahr:1965 - 1970
Stück:337
Hubraum:1988 cm³
Zylinder:R6
Verdichtung:8,4:1
Bohrung x Hub:75 x 75 mm
max. Geschwindigkeit:220 km/h
max. Leistung:150 PS
Antrieb:F/H
Leergewicht:1120 kg
Radstand:2330 mm
Spur (vorne/hinten):1300/1300 mm
LxBxH:4175x1600x1160 mm
Türen:2
Bauart:Coupe